Der Mythos der Weissen Büffelfrau

Der mütterliche Ursprung – Teil 1 In der Legende über die Weisse Büffelfrau oder auch Weisse Büffelkalbfrau wird erzählt: „Die Weiße Büffelfrau“ beschreibt eine Lichtgestalt, die vor mehr als 1000 Jahren den Lakota-Indianern erschienen sei, um Ihnen die heiligen Riten zu übergeben. Sie ist Ausdruck des mütterlichen Geistes in der Form weißer Büffel oder einer…

weiterlesen →

Meera, der Kristalline Büffelschädel und die Weisse Büffelfrau

Die Weibliche Kraft kehrt zurück Seit ca. 20 Jahren gibt es ein interessantes Phänomen: es werden vermehrt Weiße Tiere geboren, die normalerweise nicht weiß sind: weiße Delfine, weiße Löwen, weiße Hirsche, weiße Büffelkälber und so weiter. All das könnte man als Zufall oder Laune der Natur abtun – oder man versteht darin ein Zeichen, dass…

weiterlesen →

Reue- und Sühneprogramme; oder doch besser Vergebung

#3 der Artikelserie „Frei von ….. ist frei für!“ Reue- und Sühneprogramme sind Folgedynamiken aus den bereits besprochenen Schuldprogrammen. Sind Reue und Sühne das Gleiche? Sie haben zwar Gemeinsamkeiten, aber sie stellen sich für mich unterschiedlich dar. Reueprogramm – die passive Form Karl ging eines Tages nach Feierabend mit seinen Freunden noch ein Bierchen trinken.…

weiterlesen →

Schuld und Schuldgefühle; wie Teer in deinen Flügeln

Frei von …. ist frei für / Teil 2 der Artikelserie Heute wage ich mich an ein ausgesprochen unpopuläres Thema ran. Beliebter sind da ja eher die Schönwettermeldungen und heitere Licht und Liebe – Themen. Und doch werde ich darüber schreiben, weil kaum ein anderes Thema hat so viel lähmende, kleinhaltende und selbstsabotierende Wirkung wie…

weiterlesen →

Drei Glaubenssätze, die dir das Leben als Lichtarbeiter echt schwer machen

Teil 1 der Artikelreihe  „ Frei von ….. ist frei für!“ Alle Welt redet davon, Glaubenssätze zu lösen. Wozu? Alle Glaubenssätze? Warum hab ich dann überhaupt welche? Und wie sind sie entstanden? Woran merke ich, dass ein Glaubenssatz am Wirken ist und wie kann ich ihn entmachten? Du siehst, es tauchen jede Menge Fragen auf,…

weiterlesen →

Lebens-Abitur …. was ist das denn ?

Der Begriff „Lebensabitur“ ist eines meiner Wortschöpfungen, das in meinen HeilungsCoachings entstanden ist. Es umschreibt die Lektionen und Inhalte, die ein jeder von uns lernen darf – die es bedarfs, um eine Reife zu erlangen. Denn erst mit dem Erlangen dieser Reife wird dieser Mensch frei sein, SEIN Leben 2.0 zu gestalten. Was beinhaltet nun…

weiterlesen →

Heilenergien

    Licht – Licht – Licht   Heilenergien, die übertragen werden, ergänzen jegliches Coaching. Sie haben den Vorteil, dass es keine Worte braucht. So können die Heilenergien den Verstand umgehen und sich in Ihrem Energiefeld und Ihrem Körper ausbreiten, Ihre Schwingung erhöhen,…… und eben wirken.

weiterlesen →

Darf ich vorstellen, das ist Paula

Paula hat sich bereit erklärt, als Klientendummie „herzuhalten“. Ich werde euch viele Geschichten von Paula erzählen. Was sie tut, was sie glaubt, mit was sie hadert und ringt, was sie alles lernt und wie sie über sich hinauswächst. Paula ist in mein Blogleben getreten, um es meiner Schreibe leichter zu machen. So kann ich es…

weiterlesen →

Valonias HeilungsCoaching

Der Seele Stimme geben für stimmige Lösungen. Noch nie war es so einfach, sich von überholten Mustern sich zu lösen – und noch nie war es so wichtig, sich von überholten Mustern zu lösen!   Mit diesem Coaching nutzen wir die Synergie effektiver Methoden:  systemische, energetische, transformatorische und auch klassische Coaching-Instrumente wirken gemeinsam.

weiterlesen →

Quantenfeld-Kreationen mit der 3-Punkt-Methode

Sie kennen den Film „The Bleep“ oder „The Secret“ als eine wunderbare Darstellung darüber, wie Realität entsteht. Und dass das Bewusstsein mit unserem Denken und Fühlen das hervorbringt, was in uns an Erfahrung gespeichert ist – und zwar solange, bis diese gespeicherte Datenbank verändert wird.

weiterlesen →

Page 3 of 4